Einführung


GuitarTeX2 ist ein Werkzeug für Gitarristen, die gut aussehende Ausdrucke ihrer Musikstücke oder Liederbücher aus ihren Chord- oder Chordpro-Dateien anfertigen wollen.

Es benutzt das weit verbreitete Chord Format mit einigen Erweiterungen. Es basiert auf einer Idee von Martin Leclerc und Mario Dorion aus Kanada und ihrem Programm Chord (Version 3.5 von 1993). Um GuitarTeX2 zu nutzen, benötigen Sie Kenntnisse des Programmes Chord (wird später erklärt). Obwohl das Satzsystem LaTeX von GuitarTeX2 genutzt wird, müssen sie wenig (oder nichts) über LaTeX wissen. GuitarTeX2 produziert PDF-Dateien automatisch, wenn Sie das möchten. Die von GuitarTeX2 unterstützten Direktiven des Programms Chord werden später erläutert.